Überschrift Überschrift Überschrift

Die Ratte (auch als Maus bekannt)- Prinzip Yang

Chinesische Bezeichnung: Schu
Element: Wasser

Menschen, die dem chinesischen Horoskop nach im Zeichen der Ratte geboren worden sind, gelten als ehrgeizig und ehrlich. Sie haben aber die Neigung Geld zu großzügig auszugeben. Ratten gelten als schnell reizbar. Vertragen sich gut mit Drachen sowie Affen, sollten aber Pferde meiden.

Positive Eigenschaften der Ratte: Hingabe, Treue, Zärtlichkeit, Scharfblick, Intelligenz, Großzügigkeit, Ehrgeiz, Charme, Kontaktfreudigkeit, Spekulationsgeschick, Diplomatie, Humor, Treue, Romantik, Originalität, Leidenschaft, Impulsivität, Cleverness, Treue, Kreativität, strebsam sowie zäh.

Negative Eigenschaften der Ratte: Eifersucht, Herrschsucht, Aggressivität, Eitelkeit, Neid, Bissigkeit, Autorität, Rachsucht, Stolz, nervös, neidisch, berechnend.

Die Jahreszahlen der Ratte:


2008, 1996, 1984, 1972, 1960, 1948, 1936, 1924, 1912, 1900. Dem chinesischen Horoskop nach war das letzte Jahr der Ratte 1996, das nächste wird 2008 sein.

Prominente, die im Sternzeichen der Ratte geboren worden sind:

Chris de Burgh, geboren am 15. Oktober 1948, Sänger, Element Erde.
Jean Claude van Damme, geboren am 18. Oktober 1960, Schauspieler, Element Metall.
Uwe Seeler, 5. November 1936, Fußballer, Element Feuer.
Sting, geboren am 2. Oktober 1951, Sänger, Element Metall.
Nena, geboren am 24. März 1960, Sängerin, Element Metall.


Meldung vom 22.5.2006, geschrieben von bellah